Gartenbeleuchtung

Weg, Terasse, Pool – das sind nur ein paar Bereiche, die von einer Gartenbeleuchtung erhellt werden können. Bei so vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten für die Außenbeleuchtung ist der Informationsbedarf natürlich groß. Deshalb geben wir euch auf dem Lampen-Kontor Blog nützliche Tipps rund um das Thema Gartenbeleuchtung.

Flutlicht vs. Funzel: Die richtige Carport- und Garagenbeleuchtung

Ein großes Haus mit grauer Holztäfelung ist in der Dämmerung erleuchtet. Auch die Garagenbeleuchtung strahlt. Foto: © Pexels, Lizenz: Creative Commons CC0 1.0, Quelle: pexels.com

Einparken – das ist schon am Tag für viele Autofahrer nicht unbedingt die Lieblingsbeschäftigung. Aber im Dämmerlicht oder gar nachts kann das Ganze ein noch viel größeres Stresslevel erreichen. Denn Lackschäden sind teuer! Darum sollte man lieber gleich zu Beginn etwas Geld in die Hand nehmen und für die richtige Carport- bzw. Garagenbeleuchtung sorgen. Wie diese aussehen sollte, erfahrt ihr von uns. Weiterlesen

Die perfekte Balkon Beleuchtung für deine kleine Freilichtoase

Zwei Stühle stehen auf einem Balkon. Das Geländer ist mit Leuchtbändern umwickelt. Foto: © saurabh b, Lizenz: Creative Commons Public Domain Mark 1.0 , Quelle: flickr

So ein Balkon ist doch eine feine Sache. Der perfekt Ort, um ein bisschen Sonne und Frischluft tanken zu können, ohne die eigenen vier Wände wirklich verlassen zu müssen. Wer diesen kleinen Luxus einmal genossen hat, möchte ihn nie wieder missen. Besonders schön ist der eigene Balkon aber mit der richtigen Balkon Beleuchtung – dann wird er auch nachts zu einem absoluten Lieblingsort.

Wir geben Tipps, damit auch eure Balkon Beleuchtung euch verzaubern kann. Weiterlesen

Erdspießleuchten bringen Licht in den Garten

Eine kleine Erdspießleuchte steckt in einem Blumenbeet und leuchtet Foto: © Timo Newton-Syms, Lizenz: CC BY-SA 2.0 , Quelle: flickr.com

Sie sind flexibel einsetzbar und leicht installiert: Erdspießleuchten. Mit ihnen lassen sich ganz gezielt Lichtakzente im Garten setzen oder auch Wege stilvoll beleuchten. Wir erklären Euch, was es für Erdspießleuchten gibt und worauf Ihr achten solltet. Weiterlesen

Stimmung pur durch Terrassenbeleuchtung

Eine Lichterkette mit größeren Glühlampen hängt in der Dunkelheit - eine tolle Terrassenbeleuchtung! Foto: © Burly Vinson, Lizenz: Creative Commons 0 1.0 , Quelle: pexels.com

Wer saß noch nie auf seiner Terrasse und dachte sich: Irgendwas fehlt hier. Noch ist es nicht der ideale Rückzugsort, kein Ort der Inspiration und Ruhe. Die perfekte Lösung ist einfach, aber wirkungsvoll: Terrassenbeleuchtung. Doch davon gibt es unzählig viele. Wir geben ein paar Tipps, um die Entscheidung zu erleichtern.

Weiterlesen

So kommt Strom in den Garten: Außensteckdosen & Energiestationen

Ein Stecker mit Kabel steckt im Rasen Foto: © makototakeuchi, Lizenz: Creative Commons CC BY 2.0, Quelle: flickr.com

Strom findet man schon lange nicht nur im Innenbereich: Ob beim strombetriebenen Rasenmäher oder in Form des Grillföns, auch im Garten ist ein Energieanschluss kaum umgehbar. Doch wie kommt der Strom dorthin? – Die Lösung lautet Außensteckdosen und Energiestationen! Aber was gilt es hinsichtlich Sicherheit und Schutzklassen zu beachten?

Weiterlesen

Bestens ausgeleuchtet unterwegs: Akkustrahler

Ein Zelt wird nachts in der freien Natur erleuchtet - wahrscheinlich mit einem Akkustrahler. Foto: © unsplash, Lizenz: Creative Commons 0 1.0, Quelle: pexels.com

Nicht immer ist eine Steckdose griffbereit. Manchmal ist man zum Beispiel in der Natur unterwegs oder aber man befindet sich auf einer Baustelle, wo es noch keinen Strom gibt. Und selbst in einem fertigen Haus kann es zu einem Stromausfall kommen. Das Resultat all dieser Szenarien: Man sitzt im Dunkeln. Außer, ein Akkustrahler ist zur Hand.

Weiterlesen

Wie wechselt man das Leuchtmittel bei der Poolbeleuchtung?

Ein Pool in der Dämmerung. Die Poolbeleuchtung ist an. Foto: © PixelAnarchy, Lizenz: Creative Commons 0 1.0, Quelle: Pixabay.com

Poolbeleuchtung bringt das Wasser zum Schillern und färbt es in spannende Farben. Doch was, wenn der Scheinwerfer nach einigen Jahren Betrieb doch einmal ausfällt? Damit Sie nicht im Dunkeln schwimmen müssen, erklären wir in diesem Beitrag, wie eine Poollampe getauscht werden kann.

Weiterlesen

Was kugelt da? Kugelleuchten!

Kugelleuchten in weiß und rosa Quelle: ashokboghani auf flickr.com

Kugelleuchten gehören zu den beliebtesten und vielseitigsten Lampentypen überhaupt. Dank ihrer organischen Form fügen sie sich perfekt in jede Umgebung ein – ganz egal, ob sie im Retro-Design gehalten sind oder hypermodern durchgestylt. Auch Leuchtmittel können sich diesem Trend nicht entziehen: Zwar verschwindet die klassische Glühbirne langsam aber sicher und wird durch Technologie-Neuheiten wie LED oder Energiesparlampen ersetzt. Doch das ändert nichts daran, dass die Kugel ein beliebtes Element für viele Lampen-Designer bleibt.
Was liegt deshalb näher, als sich intensiver mit dieser Lampenform auseinanderzusetzen?

Weiterlesen

Die Anfänge der Außenbeleuchtung: Laternen

Alte Laternen und Leuchter auf einem Regal Foto: © Unsplash, Lizenz: Creative Commons CC0 1.0, Quelle: Pixabay.com

Laternen entstanden aus dem Bedürfnis, seine Lichtquelle vor eventuellen Unbilden der Witterung, also vor allem Wind und Regen, zu schützen. Denn nicht immer waren die Straßen nachts so hell ausgeleuchtet wie heutzutage. Laternen sind jedoch auch heute noch sehr beliebt – nicht nur zu den Laternenumzügen im November. Auch für die Außenbeleuchtung wird diese Form gern verwendet. Darum wollen wir einen kurzen Blick in die Geschichte wagen.

Weiterlesen

Dämmerts schon? Hausnummern mit Dämmerungsschalter!

Beleuchtete Hausnummern mit Dämmerungsschalter sind praktisch. Foto: © Ernest90s, Lizenz: Creative Commons CC BY-SA 3.0 PL, Quelle: Wikimedia Commons

Dämmerungsschalter reagieren auf den Helligkeitswert der Umgebung. Wird ein bestimmter Helligkeitswert unterschritten, schalten sie automatisch die von ihnen gesteuerte(n) Leuchte(n) ein. Abgesehen von der örtlichen Straßenbeleuchtung findet man sie oft in Kombination mit beleuchteten Hausnummern. Warum das so ist und welche Vorteile diese Kombination bietet, klären wir in diesem Beitrag. Weiterlesen

Von der Blumentopflampe bis zur Wegbeleuchtung

Gartenbeleuchtung kann aus ganz verschiedenen Gründen zum Einsatz kommen. Manchmal dient sie einfach nur der Dekoration, wie bei der Beleuchtung von Bäumen oder Beeten, manchmal hat sie aber auch einen ganz praktischen Zweck. Zum Beispiel dann, wenn der Weg durch den Garten, zum Haus oder auch eine Einfahrt beleuchtet werden soll.

Auch bei Hausnummern und Lichtschaltern kommt der praktische Nutzen von Gartenbeleuchtung zum Tragen.

Nachts im Pool bei romantischem Licht

Was gibt es schöneres, als in einer lauen Sommernacht auf dem Rücken in einem dezent beleuchteten Pool zu treiben und die Sterne zu beobachten. Doch Achtung, gerade bei der Poolbeleuchtung gibt es einiges zu beachten. Und auch das Wechseln der Poolampen ist nicht ganz ohne – wie das geht, erklären wir euch in unserem Blog.

Auch schön, was die Beleuchtung von Pool und Gartenteich angeht, sind Schwimmleuchten, welche bei Nacht die Wasserflächen in wunderbare Märchen-Seen verwandeln.

Stimmung auf der Terrasse

Doch nicht nur im Pool kann die richtige Beleuchtung für eine romantische Atmosphäre sorgen. Auch auf der Terrasse gibt es viele Möglichkeiten, mit der passenden Beleuchtung für eine wohlige Atmosphäre zu sorgen. Tipps zur perfekten Terrassenbeleuchtung gibt es darum ebenso bei uns.

Und auch sonst hält unser Blog noch viele weitere Anregungen, Infos und Beispiele für eine gelungene Gartenbeleuchtung für euch bereit. Stöbert einfach ein bisschen durch unsere Beiträge.