LEDs – das blaue Licht der Zukunft! Beziehungsweise der Gegenwart, sind doch schon jetzt LED-Leuchtmittel allgegenwärtig. Doch auch sie halten nicht ewig und dann stellt sich eine Frage: Wo und wie kann ich meine kaputte LED entsorgen?

LEDs in unserem Alltag

Die einst neue Technologie der lichtemittierenden Diode (kurz: LED) ist inzwischen in beinahe jedem Autoscheinwerfer verbaut. Aber nicht nur dort! Auch in Lichterketten finden die kleinen Leuchten Anwendung, weil sie eben nicht nur schön hell leuchten, sondern zusätzlich kaum Wärme abgeben. Schreibtisch- und Taschenlampen greifen auf die sparsame LED-Technik zurück, Standby-Leuchten ebenso.

Seit dem Verbot der klassischen Glühlampe sind LEDs wahrhaftig allgegenwärtig. Neben ihrer Sparsamkeit lockt vor allem ihre lange Lebensdauer, die beispielsweise Wartungskosten am Auto senken kann. Und wenn dann doch einmal eine LED durchbrennt? Was dann?

Unsere Topseller im Shop

Zuletzt aktualisiert am 18. April 2024 um 14:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Woran erkenne ich, dass die LED kaputt ist?

LEDs haben eine beeindruckende Lebensdauer, vor allem im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln. Oft kommt es deshalb vor, dass das Gerät, in dem die LED verbaut ist, eher kaputt geht als die LED. Überlebt das Gerät die verbaute LED, kann man das daran erkennen, dass ihre Leuchtkraft geringer wird oder sie eben gar nicht mehr leuchtet. In der Regel passiert das aber erst nach bis zu 50 Jahren, bzw. 50.000 Leuchtstunden.

LEDs richtig recyceln

Die Glühbirne konnte noch einfach in den Hausmüll geworfen werden, bei der LED-Lampe ist das anders. Denn sie fallen genauso wie Leuchtstoffröhren und Halogenlampen unter das ElektroG (kurz für “Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten”).

In diesem Gesetz steht, dass die Unternehmen, die Elektro- und Elektronikgeräte verkaufen, sie auch wieder zurücknehmen müssen. Die enthaltenen Bestandteile können durch diese Regelung zu einem Großteil recycelt und für die Produktion von neuen Lampen eingesetzt werden.

Und was bedeutet das für meine durchgebrannte LED?

Ihre kaputte LED darf also nicht einfach in die schwarze Tonne wandern, sondern muss von den Herstellern zurückgenommen werden. Damit Sie nicht wegen der Entsorgung einer einzelnen Lampe zum Elektrofachhandel müssen, gibt es die Organisation Lightcycle. Diese organisiert das Einsammeln der defekten Lampen, indem sie Sammelboxen im Einzelhandel oder im Supermarkt in Ihrer Nähe aufstellen und betreuen. Dorthin also sollte ihre defekte LED-Lampe wandern, um ein möglichst vollständiges und umweltschonendes Recycling zu ermöglichen.

Wie finde ich eine solche Sammelstelle für LED?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo eine Sammelbox von Lightcycling steht, Sie Ihre defekte LED aber nicht ständig mit sich herumtragen wollen, um das herauszufinden, hilft die Online-Sammelstellensuche weiter. Unter www.sammelstellensuche.de finden Sie schnell und einfach die nächste Sammelbox.

Und was passiert dann mit den LEDs aus der Sammelstelle?

Sie interessieren sich für das tatsächliche Recycling der LEDs und Energiesparlampen aus der Sammelbox? Lightcycle hat den Weg der defekten Leuchtmittel in einem kurzen Film zusammengefasst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Lightcycle, lightcycle.de

Quellen

www.lightcycle.de/verbraucher/entsorgung.html
www.t-online.de/heim-garten/energie/
www.lightcycle.de/…/LED_Faktsheet.pdf
www.lightcycle.de/…/elektrog_ziele_inhalte.pdf
www.mikrocontroller.net

Mehr zu Lampen und Leuchten im Blog

  • LED Farbfolie für warmweiße LED Beleuchtung

    Wer kennt das Problem nicht: Die mit "warmweiß" bezeichneten LED Beleuchtungen mit 2700K bzw. 3000K sind subjektiv oft zu "kalt". Abhilfe kann hier ein so genannter C.T.O. Farbfilter (“Colorshift to Orange”) schaffen. Einfach ausgedrückt handelt es…

  • Lampen für Bücherwürmer

    Bücher - trotz Computern, E-Books und Tablets verbreiten diese, seit Jahrhunderten das Wissen der Menschheit enthaltenden Gestalten, auch weiterhin einen besonderen Charme. Und jetzt mal ganz ehrlich: Was ist entspannender, ein Abend vor dem Fernseher,…

  • Mehrere LED Lampen hängen von oben herunter und ein Mann schaut sie staunend von unten an
    LED Varianten im Überblick

    LEDs sind ein unerschöpfliches Thema, wenn es um Leuchtmittel geht. Was sind LEDs eigentlich wirklich? Zunächst einmal spricht man mit LED in einer Abkürzung von “Leuchtdiode” oder ganz exakt “light-emitting diode”. Spezifisch handelt es sich…