Kühlschrank Lampe wechseln – leicht gemacht

In einem der letzten Beiträge haben wir euch ausführlich über die LED als Kühlschrank Licht berichtet. In der Reaktion darauf wurde uns im Team bewusst, dass eigentlich noch niemand von uns bisher in die Situation gekommen ist, selbst mal eine Kühlschrank Lampe zu wechseln. Deshalb haben wir für euch mal einen kleinen Leitfaden erstellt, was dabei zu beachten ist. Also dann – Viel Erfolg!

Defektes Leuchtmittel im Kühlschrank

Defektes Leuchtmittel im Kühlschrank

Kühlschrank Lampe bleibt dunkel – was nun?!

Keine Angst, im Normalfall ist das Wechseln einer Glühlampe im Kühlschrank keine Zauberei, man benötigt jedoch ein wenig Fingerspitzengefühl, da die Glühlampe meist sehr klein ist. Zusätzlich kann es sein, dass ihr etwas Werkzeug benötigt. Ein kleiner Schraubenzieher und gegebenenfalls eine kleine Taschenlampe sollten hier aber ausreichen.

  1. Zu Beginn müssen wir das defekte Leuchtmittel ausfindig machen (evtl. entsprechende Lebensmittel aus dem Kühlschrank nehmen, um genügend Platz zu haben) und die Plastikabdeckung, hinter welcher sich die kaputte Lampe meistens verbirgt, lösen. Es kann sein, dass ihr dazu den Schraubenzieher benötigt.

    Die Abdeckung wird entfernt

    Die Abdeckung wird entfernt

  2. Als nächstes schraubt ihr die defekte Lampe bitte vorsichtig aus der Fassung. (Sollte das nicht gleich gelingen, versucht ein Stück Küchenrolle um die Glühbirne zu wickeln, so habt ihr „besseren Grip“)

    kaputtes Leuchtmittel entfernen

    kaputtes Leuchtmittel entfernen

  3. Wenn ihr bereits ein passendes Ersatzleuchtmittel bereit liegen habt (z.B. eine passende LED-Birnenlampe), dann könnt Ihr diese nun einfach vorsichtig in die Fassung schrauben. Theoretisch sollte die neue Lampe auch sofort leuchten, da die Kühlschranktür ja offen sein müsste.

    altes herkömmliches LM vs. modernes LED - LM

    altes herkömmliches LM vs. modernes LED – LM

  4. Habt ihr kein passendes Ersatzleuchtmittel zur Verfügung, so solltet ihr vor dem Kauf die Größe der defekten Lampe ausmessen (da ja doch recht wenig Platz zur Verfügung steht, besser auf die Maße achten, nicht dass das neue Leuchtmittel dann zu groß ist). Empfehlen können wir auch an dieser Stelle wieder die Paulmann LED Birnenlampe in Tageslichtweiß oder Warmweiß, welche wir bereits im vorherigen Beitrag „Die LED erobert die Kühlschrank Beleuchtung“ erwähnt haben.

    Vermessen des alten LM

    Vermessen des alten LM

  5. Nun sollte euer Kühlschrank neu erleuchtet sein. Vergesst bitte nicht, die Abdeckung wieder anzubringen (und gegebenenfalls festzuschrauben) und packt eure Lebensmittel zurück in den Kühlschrank, nicht dass diese schlecht werden.

    Das neue LED-Leuchtmittel erstrahlt

    Das neue LED-Leuchtmittel erstrahlt

Beispiele für Kühlschranklampen

Es gibt ganz verschiedene Kühlschranklampen. Gerade auch die Farbtemperatur spielt hier eine Rolle. Wir haben hier einmal drei Beispiele zusammengetragen:

Dieser Beitrag wurde unter Lampen Tipps abgelegt am von .

Über Holger Kaiser

Ich bin Ihr Ansprechpartner, wenn es um Lampen und Leuchten geht. Sie haben Fragen zu einem unserer Themen? Trauen Sie sich und kommentieren Sie einfach unsere Beiträge. Sie finden mich auch bei Google+ Holger Kaiser